Postworkshop

PD Dr.in Gitta Jacob

"Stuhldialoge in der Psychotherapie"

>> ausgebucht <<

21. - 22. Oktober 2017, Dauer: 10 AE 

Samstag, 15.00–16.30 / 16.45–19.00 Uhr (inkl. Mittagessen)
Sonntag, 9.00–10.30 / 10.45–13.00 Uhr

PD Dr.in Gitta Jacob, Psychologische Psychotherapeutin. Von 2002 bis 2013 klinische und wissenschaftliche Tätigkeit an der Uni und Uniklinik Freiburg. Seit 2013 leitende Psychotherapeutin bei der GAIA AG Hamburg. Supervisorin für Verhaltenstherapie, zertifizierte Schema-therapeutin, langjährige Dozententätigkeit zu den Themen Schematherapie, schwierige Situationen in der Psychotherapie, Borderline-Persönlichkeitsstörung

Inhalt


Stuhldialoge sind eine emotionsfokussierte Technik, die sich in nahezu alle psychotherapeutischen Verfahren integrieren lässt. Sie sind besonders gut geeignet, um intra- und interpersonale Konflikte zu klären und Lösungen dafür zu finden. In dem sehr übungs- und praxisorientierten Workshop wird in die Arbeit mit Stühlen eingeführt.

Geplantes Thema ist die Arbeit mit inneren Konflikten mit einem möglichen Schwerpunkt auf Blockaden in der Therapie.


Anrechnung

Für AusbildungsteilnehmerInnen der AVM: anrechenbar für 5 AE Standardmethoden und 5 AE Persönlichkeitsstörungen

 

nach oben